Wie lade ich einen Podcast auf Spotify hoch?

Wie lade ich einen Podcast auf Spotify hoch?

Viele Podcast-Hörerinnen und -Hörer hören ihren Podcast über Spotify: Im Herbst 2021 gab Spotify bekannt, dass die Zahl der Podcast-Hörer um bis zu 85 % gestiegen ist! Es ist also clever, wenn du deine Podcasts auf Spotify hochlädst.

Und wie? Wir empfehlen dir ein Podcast-Hosting ;D. Bei Springcast kümmern wir uns um das Hosting deines Podcasts und die Verbreitung, zum Beispiel über Spotify. Und natürlich machen wir noch viel mehr...

Hochladen eines Podcasts auf Spotify in 4 Schritten

Das Hochladen deiner Podcasts auf Spotify ist ganz einfach und dauert nur ein paar Minuten. Befolge einfach die folgenden Schritte und du hast deinen Podcast im Handumdrehen auf Spotify.


1. Kopiere zunächst deinen individuellen Podcast-RSS-Feed



Jeder Podcast, den du mit Springcast erstellst, hat seinen eigenen RSS-Feed. Bevor du deinen Podcast hochlädst, gibst du diesen Feed in die verschiedenen Anbieter und Player ein, z. B. Spotify.

1. Gehe zu deinem Springcast-Konto
2. Klicke auf den Podcast, den du bei Spotify registrieren willst
3. Klicke auf 'auswählen'
4. Dann klicke neben dem Link auf 'Kopieren'

2. Gehe zu Spotify für Podcaster



Spotify hat eine spezielle Seite für Podcaster, auf der du weitere Informationen findest und deinen Podcast registrieren kannst. Dafür brauchst du ein Spotify-Konto.


2. Klicke oben rechts auf 'Anmelden'
3. Klicke dann auf 'Loslegen'

3. Gib deinen Springcast RSS-Feed ein



Du gelangst nun zu einem Fenster, in dem du deinen zuvor kopierten RSS-Feed einfügen kannst. Spotify prüft, ob alle Informationen korrekt eingegeben wurden. Wenn es Fehler gibt, wird Spotify sie hier anzeigen.

Bitte beachte, dass du eine öffentliche E-Mail-Adresse angeben musst, damit Spotify deinen RSS-Feed genehmigen kann. Das kannst du in deinem Springcast-Konto unter 'Podcast-Einstellungen' tun. Spotify wird diese E-Mail-Adresse auch nutzen, um dich zu kontaktieren!

Unten findest du eine praktische Übersicht über alle Schritte.



4. Erzähl Spotify mehr über deinen Podcast


Wenn dein Podcast-RSS-Feed von Spotify genehmigt wurde, fragt Spotify dich nach weiteren Informationen über deinen Podcast. Gib die relevanten Informationen ein, wähle Springcast als deinen Hosting-Anbieter und klicke auf 'Weiter'.


1. Gibt alle Daten ein
2. Klicke auf 'Weiter'
3. Prüfe alle Daten
4. Klick auf 'Absenden'

Wenn du alle Schritte abgeschlossen hast, wird Spotify deinen Podcast prüfen. Wenn dein Antrag genehmigt wird, wird dein Podcast auf Spotify veröffentlicht.


Bitte beachte, dass dieser Genehmigungsprozess mehrere Arbeitstage in Anspruch nehmen kann. Manchmal sogar bis zu 7.

Die meisten Podcast-Player oder -Verzeichnisse haben einen einfachen Anmeldeprozess, der in der Regel ohne Probleme abgeschlossen werden kann. In Ausnahmefällen kann ein Fehler auftreten. In diesem Fall wende dich bitte an unseren Support.

FAQ's

Hast du noch Fragen, nachdem du deinen Podcast auf Spotify hochgeladen hast? Hier sind einige Links zu Beiträgen, die deine Fragen vielleicht beantworten:


  1. Wie lange wird es dauern, bis mein Podcast auf Spotify erscheint?
  2. Mein Podcast wurde von Spotify nicht zugelassen, was nun?
  3. Wie kann ich Spotify anweisen, meinen Podcast zu verschieben?
  4. Kann ich in meinem Podcast Musik von Spotify verwenden?

Einfaches Hochladen mit Springcast

Wir bei Springcast sind uns der Bedingungen bewusst, die Spotify für das Hochladen eines Podcasts stellt.
 
Über Springcast kannst du deinen Podcast ganz unkompliziert erstellen und hochladen. Und wir kümmern uns nicht nur um das Hosting und die Verbreitung deines Podcasts, sondern du findest auch die Statistiken von Spotify in unserer Basic und Advanced Analytics Suite.
 
Viel Spaß beim Podcasten!
    • Related Articles

    • Teile eine versteckte Podcast-Episode über einen geheimen Link

      Es gibt verschiedene Möglichkeiten, deinen Podcast mit deinem Publikum zu teilen. Mit Springcast gibt es sogar fünf Möglichkeiten ;-) Über eine öffentliche Podcast-Show: Diese Show wird auf Spotify, Google, Apple oder einer der anderen Podcast-Apps ...
    • Wie lange dauert es, bis mein Podcast auf Spotify,Apple Podcasts und Google erscheint?

      Du hast deine Podcast-Show(s) bei (einer) der drei Plattformen eingereicht, herzlichen Glückwunsch! Bei Springcast haben wir festgestellt, dass Spotify, Apple und Google sich mit der Genehmigung deiner Podcast-Sendung Zeit lassen. Das bedeutet, dass ...
    • Beanspruche das Eigentum an deinem Podcast bei Spotify

      Einige Podcast-Hoster ermöglichen es dir, deinen Podcast automatisch an Apps wie Google, Spotify und Apple zu verteilen. Aber wenn der Podcast-Host dies tut, wie bekommst du dann trotzdem Zugriff auf das Dashboard der App? Indem du den Besitz deines ...
    • Passe deinen Spotify RSS-Feed an

      In diesem Artikel erklären wir dir, wie du deinen RSS-Feed bei Spotify ändern kannst. Angenommen, du hast deine Podcast-Sendung bei Spotify registriert, möchtest aber deinen RSS-Feed ändern, weil du zu einem anderen Podcast-Hoster gewechselt hast. Um ...
    • Podcast bei Google hochladen

      Mit dieser Anleitung kannst du deinen Podcast bei Google Podcasts hochladen. Um deinen Podcast bei Google hoch zu laden, ist es wichtig, dass du alle wichtigen Angaben in deinem Springcast-Konto gemacht hast. Welche Informationen das sind, wirst du ...